Bobath

In der Behandlung von Menschen mit neurologischen Störungen ist das Bobath-Konzept eines der verbreitetsten Therapiekonzepte.

Es basiert auf neurophysiologischer Grundlage, geht andererseits aber von einem Ansatz aus, der den Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit einbezieht.

Dies bedingt eine enge Zusammenarbeit sowohl der beteiligten Fachdisziplinen als auch mit den Angehörigen und den Betroffenen selbst.

© 2015 - 2018   PEP Oldenburg